09.01.2004

Ehrungen anläßlich der Gau-Generalversammlung 2004

Für 70 Jahre Mitgliedschaft im Bayerischen und Deutschen Schützenbund wurde Alfons Laupheimer, Weißenhorn geehrt.


Folgende Schützen wurden für ihr Engagement für das Schützenwesen, das Gemeinwohl und des geselligen Lebens von 2. Gauschützenmeister Ludwig Dirr ausgezeichnet:


Ehrennadel des Schützenbezirks Schwaben "Für treue Mitarbeit"


  • Wolfgang Auer, Balmertshofen-Biberberg

  • Brigitte Baur, Biberach/Asch

  • Robert Blum, Emershofen

  • Andreas Büchele, Balmertshofen-Biberberg

  • Karl Butzmann, Roggenburg

  • Werner Dürr, Rennertshofen-Nordholz

  • Eduard Fingerle, Grafertshofen

  • Stephan Haggenmiller, Oberhausen

  • Martin Hofmaier, Rennertshofen-Nordholz

  • Renate Lohner, Bubenhausen

  • Sylvia Maier, Gannertshofen

  • Erna Mayer Herold, Gannertshofen

  • Peter Plaschke, Gannertshofen

  • Jürgen Reiser , Balmertshofen-Biberberg

  • Josefine Schweighart, Rennertshofen-Nordholz

  • Arno Zelinka, Biberach/Asch

Ehrennadel des BSSB "In Anerkennung"


  • Josef jun. Benz, Schießen

  • Markus Burkhart, Rennertshofen-Nordholz

  • Johann Huchler, Rennertshofen-Nordholz

  • Hubert Ritter, Unterroth

Ehrennadel des Schützenbezirks Schwaben in Gold


  • Harald Jehle, Wallenhausen

  • Anton Störk, Beuren

Ehrennadel des DSB in Gold


  • Siegfried Hopp, Biberach/Asch

Gauehrenzeichen:


  • Johann Braunmiller, Buch

  • Oswald Schneider, Buch

  • Engelbert Wöhrle, Buch

  • Karl-Heinz Rueß, Kadeltshofen

Gauverdienstmedaille am Band


  • Max Steck, Bubenhausen

Ernennung zum Gauehrenmitglied


  • Max Steck, Bubenhausen
    Gausportleiter von 1972 bis 1987
    Gauversehrtenreferent von 1988 bis 2002

 

zurück | Druckversion



powered by webEdition CMS